Unsere Einrichtung
Die Kita Robin HuD befindet sich auf dem Firmengelände der Firma H&D, im Süden der Stadt Gifhorn. Der Neubau unserer Kita ist das Ergebnis eines zweijährigen Entwicklungsprozesses. In dieser Zeit entwickelte das sogenannte Kiga-Team Vorstellungen, erörterte Möglichkeiten und setzte letzendlich eigene Erfahrungen und positive Eindrücke unzähliger Kita-Besichtigungen in diesem Projekt um. Das Ergebnis ist eine Einrichtung von ca. 1000 qm Innenfläche, in der die unterschiedlichen Bedürfnisse der jeweiligen Altersgruppen Berücksichtigung finden.

Rahmenbedingungen
Unsere Einrichtung ist grundsätzlich montags bis freitags in der Zeit von 07:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet und bietet eine Kernbetreuungszeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr an. Wir halten Betreuungsplätze für maximal 95 Kinder im Alter von 0,2 Jahren bis zum Eintritt in die Schullaufbahn bereit, welche vornehmlich im Ganztagsbetrieb, d.h. 8 Stunden gebucht werden können. Darüber hinaus bieten wir  zusätzliche Sonderdienste  in den Zeiten von 07:00 Uhr bis 08:00 Uhr sowie von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr an.  Diese können pauschal im Betreuungsvertrag vereinbart, oder flexibel dazu gebucht werden.

Krippe
Die Betreuung der Krippenkinder erfolgt in drei Gruppen mit je max. 15 Kindern, in einem stabilen räumlichen und personellen Krippenbereich. Neben einem Gruppenraum von 45 qm verfügt jede Krippengruppe über einen separaten Schlafraum. Ein altersgemäß eingerichteter Sanitärbereich, eine Milchküche und eine Garderobe vervollständigen die jeweilige Gruppeneinheit. Insgesamt steht den Kleinsten in unserer Einrichtung eine Raumfläche von 340 qm zur Verfügung.

Kindergarten
Die Kinder der zwei altersübergreifenden Gruppen finden in der jeweiligen Stammgruppe ausreichend Orientierung und feste Strukturen innerhalb des Tagesablaufes. Dies soll Zugehörigkeit vermitteln und dennoch Räume zum Entwickeln und Erkunden außerhalb dieser Stammgruppen ermöglichen. Gemäß dem "offenen Konzept" stehen den Kindern dafür mehrere Funktionsräume zur Verfügung. Sie können täglich wählen, wo und mit wem sie ein bestimmtes pädagogisches Angebot in Anspruch nehmen wollen. Aus der Stammgruppe heraus ist es den Kindern so möglich, Verschiedenes auszuprobieren und eigene Interessen umzusetzen.

Die Personalbesetzung

Die Krippengruppen im Alter von 0,2 - 3 werden in der Regelbetreuungszeit jeweils durch drei sozialpädagogische/pädagogische Fachkräfte betreut. Regelmäßig werden die Gruppen durch eine(n) Helfer(in) im freiwilligen sozialen Jahr oder durch Praktikanten unterstützt. Der Einsatz weiterer unterstützender Kräfte soll helfen, den erhöhten pflegerischen Anforderungen im Krippenbereich gerecht zu werden. Damit legen wir einen Personalschlüssel fest, der unseren Schwerpunkt in der frühpädagogischen Arbeit unterstreicht.

Die altersübergreifenden Gruppen im Kindergartenbereich im Alter von 2 - 6 Jahren werden durch jeweils drei sozialpädagogische bzw. pädagogische Fachkräfte betreut. Der Einsatz von Helfern im freiwilligen sozialen Jahr und Praktikanten wird dabei ebenfalls zu einer umfassenden Betreuung aller Kinder in diesem Altersbereich beitragen.

 

 

Öffnungszeiten

Regelbetreuungszeit:
8.00 - 16.00 Uhr

Sonderdienste:
7.00 - 8.00 Uhr
16.00 - 18.00 Uhr

Die Einrichtung schließt ausschließlich zwischen Weihnachten und Neujahr, sowie an ausgewiesenen Brückentagen.

Darüber hinaus findet an einem Freitag pro Quartal keine Betreuung statt. Diese Tage dienen für interne Fortbildungen und Instandhaltungen.

Die Schließzeiten für ein Kalenderjahr werden spätestens im Dezember des Vorjahres bekannt gegeben.